Am 01. März 2012 mit Moa Pillar (exclusive Mix)

In unserer nächsten Sendung auf Radio Stadtfilter erwartet euch ein Gastmix von Moa Pillar (Error Broadcast, Gimme5, Fuse Lab), einem jungen Russen aus Moskau, der erstmals mit dem Song Water Lily auf der Fly Russia Compilation von Error Broadcast unsere Aufmerksamkeit auf sich zog. Der Track steht schon fast paradigmatisch für die über das letzte Jahr spriesende junge Beat Szene aus Russland. Mit seinem Debut Moon and Thunder Dance bekräftigte er sein Talent als Producer. Es zeigte sich aber bald mit der darauf folgenden EP The East Harbour zusammen mit Save, She, dass sich Moa Pillar nicht einfach als ein weiterer Beat Frickler klassieren lassen will. Diesen Eindruck bestätigt er nochmals mit seiner neusten Veröffentlichung About The Unskilled Worker. Von seinem Mix darf man also vor allem eines erwarten, das Unerwartete.

Weiter gibt es in der kommenden Sendung das bereits in der letzten Sendung versprochene Set mit elektronischer Musik aus der Schweiz. Und da sich auch unser Interesse für Musik nicht einzig auf Beatbastler beschränkt, gibt es des weiteren ein kleines Set mit Musik von John Zorn, dem schwer zu kategorisierenden Jazz/Free Jazz/Klezmer/Metal/Soundtrack und was nicht alles Musiker.

Moa Pillar at work

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s